10. August 2013

Kinderfest in Neubrandenburg

Am Freitag (09.08.2013) veranstalteten wir in Neubrandenburg ein Kinderfest. Unter den etwa 200 großen und kleinen Gästen zählten wir 80 Asylbewerber, die in der Zeit zwischen 14:00 Uhr und 18:00 Uhr Zuckerwatte, Gegrilltes und Geröstetes, Spaßiges und Unterhaltsames genossen. Die Kinder konnten sich bemalen lassen, am Glückrad drehen, Dosenwerfen, Wassergreifen und allerhand andere Geschicklichkeitsspiele ausprobieren.

 

Doch wichtiger als die Spaß-Angebote waren wohl die Gespräche mit den Menschen. Denn nicht nur Asylbewerber haben Nöte und Probleme, um die wir uns kümmern müssen. Auch die sozialen Einrichtungen, die Hilfen bei Notlagen anbieten sollen, finden oft nur bei der LINKEN Rat und Hilfe.